Deutschland: 18.10.2017, 16:54 Uhr | England: 18.10.2017, 15:54 Uhr | Barbados: 18.10.2017, 10:54 Uhr

Ausgehen
Bevölkerung
Bridgetown
Bus
Einkaufen
Essen
Feste
Geografie
Geschichte
Harrisons Cave
Kirchen
Kleidung
Klima
Landschaft
Leihwagen
Machineel-Bäume
Natur
Plantagen
Polizei/Ärzte
Post
Religion
Restaurants
Sicherheit
Souvenirs
Sprache
Staatsform
Strände
Tauchen
Telefon
Trinkgeld
Währung
Wappen
Wasser
Wassersport
Wildparks
Windmühle
Wirtschaft
Zeit
Zucker

Alles über Barbados

Früher drehten sich auf Barbados ca. 400 Windmühlen.
Sie wurden 1640 von niederländischen Kaufleuten eingeführt und zum Mahlen von Zuckerrohr eingesetzt. Die meisten Windmühlen sind verschwunden oder teilweise abgerissen. Das einzig vollständig intakte Exemplar ist die Morgan Sugar Mill.
Dort kann man noch die Ausstattung ansehen. Die Mühle gehört heute zu den 'Sieben Wundern von Barbados'.
Barbados Windmills
Stagfield House 6th Ave. North Drive, Lot 171 Heywoods Park, St. Peter, Barbados W.I.
Validated by HTML Validator (based on Tidy)